Das Material wurde aus www.upb.lv gedruckt         
 
 
 
 
1995
 
 
 
  Es wird der erste Bauabschnitt der Produktionsstätte der AILE Gruppe beendet
Es wird die Arbeit an der Bildung eines Netzes von Montagestützpunkten der AILE Gruppe in Lettland begonnen
Das Bauunternehmen UPB NAMS wird erweitert, es sind neue Werkstätten für Metallverarbeitung gebaut worden
Das ARCHITEKTENBÜRO U.PĪLĒNS wird um eine Ingenieurgruppe ergänzt
Die H&L STUDIJA wird zum größten lettischen Fliesenimporteur des Jahres ernannt
 
 
 
    Seite drucken