home    site map    UPB AS PRÄSENTATION / 2017
   
   wir über uns      struktur      neuigkeiten      produkte / projekte      in der gesellschaft      stellenangebote      fotoarchiv      kontakt  
 
    

LV

EN

RU

DE
 
 
 
NEWSLETTER DER HOLDING ALS PDF
  DIE LETZTE VERSION HERUNTERLADEN
  ARCHIV
  PRODUKTKATALOGE
 
 
NEUIGKEITEN DES UNTERNEHMENS
 
   
 
   
 
   
 
   
  ALLE NEUIGKEITEN
   
 
    Seite drucken      Seite senden  
 
 

  

| 17. 10. 2007 | Zur Zeit wird die Sporthalle der 2. Mittelschule Talsi und der Vorschule Talsi errichtet

Zur Zeit wird die Sporthalle der 2. Mittelschule Talsi und der Vorschule Talsi errichtet. Durch Anwendung moderner technologischer Möglichkeiten konnten bei dem Hallengebäude eine interessante architektonische Lösung und eine nicht traditionelle Form erreicht werden.

Der Sportsaal wurde in Form eines Anbaus zum bereits bestehenden Unterrichtsgebäude der Schulanlage geplant. Er soll mit dem Unterrichtsgebäude über einen verglasten Gang auf der Ebene des ersten Obergeschosses verbunden werden. Die Verbindung mit dem bestehenden Schulgebäude ist über das Treppenhaus im ersten Obergeschoss vorgesehen. Die Sportanlage soll aus zwei plastischen Baukörpern gebildet werden: Im größeren Bauwerk ist der Sportsaal, im kleineren sind die Laufbahnanlage, Umkleidekabinen mit WC-Anlagen und Duschen, sowie öffentliche Räumlichkeiten vorgesehen.

Die Bauarbeiten werden von der UPB NAMS Gruppe durchgeführt, der Autor des Bauvorhabens ist das Architektenbüro U. Pīlēns. Die Fachleute der RK METĀLS Gruppe haben die Träger zur Schaffung der runden Gebäudeformen angefertigt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         Zurück
 
 
 
       UPB © 2007 Copyrights | Kontakt
Site design and programming by | CIMO |