home    site map    UPB AS PRÄSENTATION / 2017
   
   wir über uns      struktur      neuigkeiten      produkte / projekte      in der gesellschaft      stellenangebote      fotoarchiv      kontakt  
 
    

LV

EN

RU

DE
 
 
 
NEWSLETTER DER HOLDING ALS PDF
  DIE LETZTE VERSION HERUNTERLADEN
  ARCHIV
  PRODUKTKATALOGE
 
 
NEUIGKEITEN DES UNTERNEHMENS
 
   
 
   
 
   
 
   
  ALLE NEUIGKEITEN
   
 
    Seite drucken      Seite senden  
 
 

  

| 18. 05. 2007 | Einzelausstellung Ivars Heinrihsons

In der Ausstellungsgalerie der AS UPB in Dzintara Str. 19 ist in der Zeit vom 18. Mai bis 14.Juni d.J. die Personalausstellung von Ivars Heinrihsons zu sehen.


Maler, Mitglied der lettischen Künstlervereinigung, Mitglied der UBC (Gemeinschaft kreativer Gesinnungsgenossen, die Ausstellungen und Veranstaltungen in Estland und im näheren Ausland organisiert), Professor der Lettischen Kunstakademie.
Die wichtigsten Motive in seinen Kunstwerken: Ballett, Pferde, Klavier.
Die am meisten angewandte Ausdrucksform: lineare Expression, achromatische Farben: schwarz
Neben der Malerei hat er sich auch der Graphik, Zeichnung und dem dreidimensionalen Audruck zugewandt.
Insgesamt sind 15 Einzelausstellungen veranstaltet worden.
Darunter: „Bändigung der Form: Pferde in der Aldara-Straße”- in der Galerie Māksla XO, Riga (2005);
„Ivars Heinrihsons: Ausstellung im Museum” – im Staatlichen Kunstmuseum Lettland (2001); „Ivars Heinrihsons in Tallin – Race”- Linna Gallery, in Tallin (1996).
Die Kunstwerke von Heinrihsons befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen in Lettland und im Ausland:
In der Europäischen Bank für Wiederherstellung und Entwicklung in London, in der Sammlung von Friedmann Stokart in München, in der Tretjakow-Galerie in Moskau, in der Sammlung von Norton und Nancy Dodge in New Jersey; im Nationalen Kunstmuseum Lettland, im Museum der Lettischen Künstlervereinigung, in der Hansabanka in Riga.
Private Sammlungen in Lettland, Italien, in den USA, in Finnland, in Deutschland u.a.
Auszeichnungen, Preise: Drei-Sterne-Orden (die höchste staatliche Auszeichnung in Lettland, 2006), Jahrespreis für die beste Ausstellung im Museum (Riga, 2002), Prämie bei der Wettbewerbsausstellung „Rīgas Jūgends” (Rigaer Jugend) (Riga, 2000) u.a.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         Zurück
 
 
 
       UPB © 2007 Copyrights | Kontakt
Site design and programming by | CIMO |