home    site map    UPB AS PRÄSENTATION / 2017
   
   wir über uns      struktur      neuigkeiten      produkte / projekte      in der gesellschaft      stellenangebote      fotoarchiv      kontakt  
 
    

LV

EN

RU

DE
 
 
 
NEWSLETTER DER HOLDING ALS PDF
  DIE LETZTE VERSION HERUNTERLADEN
  ARCHIV
  PRODUKTKATALOGE
 
 
NEUIGKEITEN DES UNTERNEHMENS
 
   
 
   
 
   
 
   
  ALLE NEUIGKEITEN
   
 
    Seite drucken      Seite senden  
 
 

  

| 25. 02. 2009 | Eröffnung der UPB AS GmbH in Liestal, Schweiz

Die UPB ENERGY, eine Tochter des Baukonzerns upb aus Lettland, hat eine neue Niederlassung in der Schweiz eröffnet. Hiermit wird dem erwarteten grossen Wachstum des Energiesektors im europäischen Raum und insbesondere in der Schweiz Rechnung getragen. Die weltweite Förderung der erneuerbaren Energie und dadurch die Reduktion des fossilen und insbesondere nuklearen Energieverbrauchs wird den Bedarf an dezentraler Energieerzeugung massive erhöhen.

Die UPB ENERGY mit Hauptsitz in Berlin, eine Nachfolgefirma der deutschen MENAG, baut seit Jahren überaus erfolgreich Blockheizkraftwerke für den Erd- und insbesondere Biogasbetrieb. Der Leistungsbereich deckt Leistungsgrössen von 50-300kW elektrischer Leistung. Mit der Eröffnung des Schweizer Büros werden neu Turn-key-Anlagen in die Produktpalette aufgenommen. Generalunternehmung inklusive das dazugehörige Engineering, eine Spezialität der upb, wird jetzt ebenfalls im Energiesektor angeboten.

Das Schweizer Büro wird von Adrian Jaquiéry in der Funktion als Geschäftsführer geleitet. Adrian Jaquiéry ist auf dem Sektor der dezentralen Energieerzeugung eine international anerkannte Persönlichkeit mit grossem Fachwissen. Unter seiner Leitung sind in der Schweiz, Italien, Deutschland und Frankreich erfolgreich mehrere Großanlagen mit Verbrennungskraftmaschinen entstanden. Zwischen 1996 bis 2002 war Adrian Jaquiéry Mitglied des VKMA, Arbeitsgruppe des VDI für Verbrennungsmotoren. Seit über sechs Jahren ist er Präsident des schweizerischen WKK-Fachverbandes (Swiss association for combined heat and power systems).

Neben dem Mandat für Grossanlagen wird die Schweizer Filiale auch die eigenen BHKW-Produkte in der Schweiz und in den Anrainerstaaten betreuen. Dazu gehört auch den Aufbau eines umfangreichen Servicenetzes. Dabei kann sich die ubp Schweiz auf die Unterstützung der erfolgreichen Arbeit der Serviceabteilung der upbenergy Deutschland mit den Niederlassungen Berlin und Leingarten verlassen. Die Serviceabteilung der upbenergy betreut zurzeit ca. 150 BHKW-Anlagen. Ersatzteillager und kompetentes Fachpersonal sorgen für zufrieden Kunden und eine hohe Verfügbarkeit der BHKW-Anlagen. 

Kontakt
UPB AS GmbH
Adrian Jaquiéry, Dipl. Ing. HTL
Grammetstrasse14
CH-4410 Liestal
Phone (+41) 61 9275544
Fax (+41) 61 9275545
e-mail
: a.jaquiery@upbenergy.com
www.upbenery.com
 
 

 
 
 
 
         Zurück
 
 
 
       UPB © 2007 Copyrights | Kontakt
Site design and programming by | CIMO |