home    site map    UPB AS PRÄSENTATION / 2017
   
   wir über uns      struktur      neuigkeiten      produkte / projekte      in der gesellschaft      stellenangebote      fotoarchiv      kontakt  
 
    

LV

EN

RU

DE
 
 
 
NEWSLETTER DER HOLDING ALS PDF
  DIE LETZTE VERSION HERUNTERLADEN
  ARCHIV
  PRODUKTKATALOGE
 
 
NEUIGKEITEN DES UNTERNEHMENS
 
   
 
   
 
   
 
   
  ALLE NEUIGKEITEN
   
 
    Seite drucken      Seite senden  
 
 

  

| 14. 12. 2007 | Besonderes Projekt in der zeitgenössischen lettischen Kunst

Solche Künstler wie Ieva Iltnere, Aija Zariņa, Barbara Gaile, Jānis Mitrēvics, Inta Celmiņa, Helēna Heinrihsone, Dace Lielā, Sandra Krastiņa, Edgars Vērpe, Frančeska Kirke, Ivars Heinrihsons, Ilze Avotiņa bedürfen keiner Kommentare.
Die Holdinggesellschaft UPB hat in Zusammenarbeit mit den anerkanntesten lettischen Künstlern einen einmaligen Kunstkalender für das Jahr 2008 geschaffen. Die Hauptidee dieses Projekts ist die Popularisierung und Förderung der zeitgenössischen lettischen Kunst.

Einmalig wird dieser Kalender durch die Tatsache, dass nebst den Kunstwerken Gespräche der Kunstwissenschaftlerin Laima Slava mit jedem der Autoren zu finden sind, die von Fotoaufnahmen von Jānis Deinats, Normunds Brasliņš und Armands Lācis illustriert sind.

Ilze Freimane, Vizepräsidentin der Holding UPB: ‘’Unser Unternehmen hat eine langfristige Zusammenarbeit mit Künstlern. Bereits mehr als drei Jahre gibt es die Kunstgalerie der UPB, in der anerkannte Künstler ihre Werke regelmäßig ausstellen. In unserer Galerie haben auch alle im Kalender anzusehenden Künstler ihre Einzelausstellungen durchgeführt. Die Holdinggesellschaft UPB hat auch angefangen, eine eigene Kunstsammlung zu bilden, die mit neuen Werken regelmäßig ergänzt wird. Alle Bilder, die in den neuen Kalender aufgenommen wurden, sind ein Teil unserer Kunstsammlung.’’

Der Kalender wurde in lettischer und englischer Sprache im Verlag ‘’Neputns’’ in begrenzter Auflage ausgegeben und ist nicht für kommerzielle Zwecke vorgesehen.

Die Einweihung des Kalenders, an der alle oben genannten Künstler sowie die Veranstalter dieses Projekts teilnahmen, fand am 12. Dezember d.J. in den Räumlichkeiten der Rigaer Vertretung der UPB statt.

 

Kalender PDF (6,89 MB)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         Zurück
 
 
 
       UPB © 2007 Copyrights | Kontakt
Site design and programming by | CIMO |