home    site map    UPB AS PRÄSENTATION / 2017
   
   wir über uns      struktur      neuigkeiten      produkte / projekte      in der gesellschaft      stellenangebote      fotoarchiv      kontakt  
 
    

LV

EN

RU

DE
 
 
 
NEWSLETTER DER HOLDING ALS PDF
  DIE LETZTE VERSION HERUNTERLADEN
  ARCHIV
  PRODUKTKATALOGE
 
 
NEUIGKEITEN DES UNTERNEHMENS
 
   
 
   
 
   
 
   
  ALLE NEUIGKEITEN
   
 
 

NEUIGKEITEN

 
 

  

In dem Beiblatt der Businesszeitung „Dienas Bizness” TOP 500 belegt die UPB unter den lettischen größten Unternehmen nach dem Nettoumsatz 2006 Platz 86. Unter den größten lettischen Unternehmen, die den konsolidierten Abschlussbericht vorlegten, nahm die UPB im Jahre 2006 nach Nettoumsatz Platz 21 ein. Unter den größten Bau- und Straßenbauunternehmen belegte die UPB nach Nettoumsatz 2006 Platz 9 und zur Zeit ist sie nach dem Gesamtvolumen der im Jahre 2006 erbrachten Bauleistungen unter den 30 größten Bauunternehmen auf dem 7. Platz. Unter den größten Unternehmen, deren Standort in der Region Kurzeme ist, nahm die UPB im Jahre 2006 nach Nettoumsatz Platz 6 ein. mehr

Die UPB ENERGY Gruppe nimmt im Zeitraum vom 13. bis 17. November an der Messe AGRITECHNICA in Hannover teil, die weltweit als die größte Messe dieser Branche gilt.

Während der Messe bietet die UPB ENERGY Gruppe weit reichende Lösungen im Bereich energietechnischer Anlagen an: von der Planung und Fertigung von BHKW-Anlagen über deren Lieferung bis zu umfangreichen Servicedienstleistungen. 

Der Stand des Unternehmens befindet sich in der Halle 27, Standnummer G07. Seien Sie herzlich willkommen auf unserem Stand!

mehr

  

Am Freitag trafen sich in Liepāja 35 neue Fachleute, die in diesem Jahr ihre Arbeit in verschiedenen Unternehmen und Produktionswerken der Holdinggesellschaft UPB aufgenommen haben. Die bereits traditionelle Veranstaltung wurde dieses Jahr schon zum zweiten Mal durchgeführt. Ein Aktionär der Holding, Herr Oskars Mors, begrüßte die neuen Mitarbeiter und berichtete von seinen Erfahrungen.
Fachleute besuchten Objekte der UPB NAMS Gruppe, Produktionswerke der AILE Gruppe, der UPB ENERGY und der MB BETONS Gruppe, wo sie mit der Aufgabenspezifik der Unternehmen, ihren Produkten und anderen Neuigkeiten vertraut gemacht wurden. mehr

  

Zur Zeit wird die Sporthalle der 2. Mittelschule Talsi und der Vorschule Talsi errichtet. Durch Anwendung moderner technologischer Möglichkeiten konnten bei dem Hallengebäude eine interessante architektonische Lösung und eine nicht traditionelle Form erreicht werden.

Der Sportsaal wurde in Form eines Anbaus zum bereits bestehenden Unterrichtsgebäude der Schulanlage geplant. Er soll mit dem Unterrichtsgebäude über einen verglasten Gang auf der Ebene des ersten Obergeschosses verbunden werden. Die Verbindung mit dem bestehenden Schulgebäude ist über das Treppenhaus im ersten Obergeschoss vorgesehen. Die Sportanlage soll aus zwei plastischen Baukörpern gebildet werden: Im größeren Bauwerk ist der Sportsaal, im kleineren sind die Laufbahnanlage, Umkleidekabinen mit WC-Anlagen und Duschen, sowie öffentliche Räumlichkeiten vorgesehen.

Die Bauarbeiten werden von der UPB NAMS Gruppe durchgeführt, der Autor des Bauvorhabens ist das Architektenbüro U. Pīlēns. Die Fachleute der RK METĀLS Gruppe haben die Träger zur Schaffung der runden Gebäudeformen angefertigt.

mehr

  

In der GALERIE der UPB ist in der Zeit vom 12. Oktober bis zum 12. Dezember die Ausstellung der Künstlerin Frančeska Kirke Muzeja tranzīts (Museumstransit) zu sehen. „Museum - das ist ein Thema, das mich bereits seit sieben Jahren anregt. Es begann in New York mit der Ausstellung Impossible meetings und setzte sich in zwei weiteren Ausstellungen in New York fort. Davor gab es noch in der Galerie BASTEJS eine Ausstellung unter dem Namen Restaurācija (Restaurierung), die im Sinne eines Museums  mit goldenen Rahmen und dunklen, lackierten Oberflächen dem Vorgang der Restaurierung von Kunstwerken gewidmet war. Ich dachte, nach der Ausstellung im Staatlichen Kunstmuseum im Jahre 2002 würde ich alle Ideen für die Arbeit in dieser Richtung ausgeschöpft haben, allerdings komme ich auch im Jahre 2007immer wieder zu diesem Thema,” so die Künstlerin. mehr

 
 
 
         1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42  
 
 
 
       UPB © 2007 Copyrights | Kontakt
Site design and programming by | CIMO |