home    site map    UPB AS PRÄSENTATION / 2017
   
   wir über uns      struktur      neuigkeiten      produkte / projekte      in der gesellschaft      stellenangebote      fotoarchiv      kontakt  
 
    

LV

EN

RU

DE
 
 
 
NEWSLETTER DER HOLDING ALS PDF
  DIE LETZTE VERSION HERUNTERLADEN
  ARCHIV
  PRODUKTKATALOGE
 
 
NEUIGKEITEN DES UNTERNEHMENS
 
   
 
   
 
   
 
   
  ALLE NEUIGKEITEN
   
 
 

NEUIGKEITEN

 
 

  

Die lettische Holding UPB, eines der leitenden Konzernen in Lettland, wurde zum lettischen nationalen Preisträger in der Kategorie Import/ Export für das Jahr 2014 der renommierten „European Business Awards 2014/2015“ (EBA) erklärt.

 

In der ersten, nationalen Runde des Wettbewerbs wurde der Gewinner infolge einer sorgfältigen Analyse der eingereichten Finanzdaten und Berichte der Unternehmen ausgewählt.

 

Als Gewinner der nationalen Runde wird UPB auch in den weiteren, europaweiten Endrunden Teil nehmen, in den detaillierte Information auf individueller Nachfrage, als auch eine besondere Videopräsentation bewertet wird.

 

Dieses Jahr wurde UPB zum „European Business Awards” wiederholt eingeladen. In 2011 wurde UPB in der End- und Preisverleihung der „European Business Awards 2011“ der Ruban d’Honneur Preis und eine Medaille in der Kategorie Import/Export verleiht.

mehr

  

Beim Bau der Passivhäuser sind die Fenster- und Türkonstruktionen von besonderer Bedeutung, da sie die primären Elemente der Grenzfläche zwischen Außen und Innen sind. Die vom Tochterunternehmen AILE Gruppe der UPB Holding hergestellten Glaskonstruktionen entsprechen den höchsten Normen der skandinavischen Passivhäusern – und dies wird auch durch die Nachfrage der vom Unternehmen hergestellten Glaskonstruktionen bestätigt. mehr

  

Am 30. August 2014 fand in Liepāja die letzte Etappe der offenen lettischen Meisterschaft statt. Die größte Konkurrenz gab es in der Bootklasse JT250 für Jugendliche, an der insgesamt 9 Fahrer teilnahmen. Den ersten Platz in dieser Klasse belegte das Mitglied des UPBenergy-Teams Niklāvs Parolis, wobei das zweite Mitglied des Teams, Kristers Einiņš, den fünften Platz belegte. Den ersten Platz in der OSY400-Klasse belegte Roberts Smirnovs. Oļegs Kutepovs, der in der Klasse O350 fährt und für den dieser Wettkampf das Ende seiner 55-jährigen Karriere war, belegte den ersten Platz und schloss somit seine Karriere mit einem ehrenhaften Ergebnis ab. mehr

  

Am 1.September 2014 wurde der Vertrag Nr.L-APV-14-0155 zwischen der Firma SIA “RK Metāls” und der lettischen Investitions- und Entwicklungsagentur über die Verwirklichung des Projektes „Anschaffung von einer multidimensionaler robotisierten Anlage für Metallprofilverarbeitung“ unterzeichnet. Im Rahmen des Projektes wird das Unternehmen die Technologien mit neuen wissensintensiven Anlagen erweitern, die kompliziertere Baukonstruktionen (Herstellung von innovativen Profilen) im automatisierten Verfahren herzustellen erlauben. Die neue Anlage erlaubt nicht nur Metallkonstruktionen mit einem höherem Wert herzustellen, sondern wird auch die Produktionskapazität erheblich vergrößern.
mehr

  

Anfang September fand in Nottingham (Großbritannien) die von der Union Internationale Motonautique (UIM) organisierte Europameisterschaft in der Klasse GT15 statt. Das Team der UPBenergy wurde von einem seiner jüngsten Mitglieder vertreten, dem elfjährigen Uvis Lazarenoks, der insgesamt den zweiten Platz belegte.

mehr

 
 
 
         1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42  
 
 
 
       UPB © 2007 Copyrights | Kontakt
Site design and programming by | CIMO |